Hilfen des Caritasverbandes Düsseldorf für geflüchtete Menschen aus der Ukraine

Liebe Mitglieder unserer Pfarreien,
zur Ukrainekrise hat mich folgender Brief des Direktors der Düsseldorfer Caritas erreicht, den ich Ihnen gerne weiterleite.

Ihr Pastor Oliver Dregger

Sehr geehrter Herr Pfarrer Dregger,

ich möchte das Wochenende nutzen Sie über die Hilfen des Caritasverbandes Düsseldorf im Angesicht des schrecklichen Krieges in der Ukraine zu unterrichten.

Die aktuellen unfassbaren Bilder aus der Ukraine, aber auch die der immensen Fluchtbewegungen aus dem Land in die umliegenden Nachbarländer bis hin zu uns nach Düsseldorf machen mich und alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr betroffen. Als örtlicher Caritasverband sind wir auf verschiedenen Ebenen an der Hilfe für die Menschen in und aus der Ukraine beteiligt.

Zunächst machen wir an allen Stellen Werbung für Caritas International und rufen dazu auf dorthin zu spenden. Die Caritas ist eine der wenigen Institutionen die schon vor dem Krieg in der Ukraine aktiv war. Deren Strukturen sind jetzt für die Hilfen in den umkämpfen Gebieten, genauso wie in der Versorgung der flüchtenden Menschen, sehr wertvoll und dies wird durch Caritas International unterstützt. Die haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden der Caritas Ukraine sind unsere Kolleginnen und Kollegen, die dringend unserer Unterstützung bedürfen. Dies geling optimal durch zentrale Hilfen von Caritas International.

Auf der Homepage von Caritas International wird regelmäßig und sehr ausführlich über die Hilfen informiert.

https://www.caritas-international.de/hilfeweltweit/europa/ukraine/inlandsvertriebene

Bitte geben Sie diese hilfreiche Informationsquelle doch gerne in Ihrer Gemeinde weiter, getreu dem alten Caritasmotto „Not sehen und handeln“!

Seit Donnerstag Abend der vergangenen Woche nimmt unsere Notunterkunft im ehemaligen Altenheim „Klara-Hase-Haus“ in Wersten geflüchtete Menschen aus der Ukraine auf Zuweisung durch die Stadt Düsseldorf auf. Innerhalb von zwei Tagen war unsere Einrichtung mit über 100 Menschen belegt. Wir haben das Haus innerhalb von wenigen Tagen komplett mit Betten, Matratzen, Betwäsche, Möbeln, Handtücher, aber auch einem Kinderspielzimmer, eine medizinischen Behandlungsraum usw. ausgestattet. Dies war und ist eine enorme Kraftanstrengung die nur im engagierten Miteinander aller im Caritasverband Düsseldorf Tätigen gelingt, ob Haustechnikern, Sozialarbeiterin, Mitarbeitender im Kaufhaus Wertvoll oder in der Verwaltung. Wir versorgen die Menschen mit allem notwendigen, ob mit Kleidung, Kontakt in die Ukraine, täglichem Essen oder medizinischer Versorgung.

Die Grundfinanzierung ist durch die Stadt abgedeckt, trotzdem gibt es vielfältige Dinge die wir aus Spendenmitteln finanzieren müssen, die Babynahrung für die 6 Monate alten Zwillingen, das Waschmittel für die tägliche Wäsche von 100 Menschen usw.

Hierfür erbitten wir Ihre Unterstützung. Wenn Sie und Ihre Gemeindemitglieder uns unterstützen möchten, nutzen Sie bitte unser Spendenkonto mit dem Kennwort „Hilfen für geflüchtete Menschen aus der Ukraine in Düsseldorf“. Diese Mittel werden dann ausschließlich für diese Hilfen eingesetzt.

 *   Caritasverband Düsseldorf e.V.
 *   Stadtsparkasse Düsseldorf
 *   IBAN:  DE70 3005 0110 0088 0088<tel:3005%200110%200088%200088> 00
 *   BIC:    DUSSDEDDXXX (Stadtsparkasse Düsseldorf)

Selbstverständlich sind auch Onlinespenden über unsere Homepage möglich:

https://www.caritas-duesseldorf.de/spende/online-spenden/

Ich werde Sie weiter informieren, ggf. schon sehr bald. Bitte schauen Sie auch regelmäßig auf unsere Homepage und unsere Social Media Kanäle Facebook und Instagram!

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!
Ihr
Henric Peeters
Caritasdirektor für die
Landeshauptstadt Düsseldorf

Vorstandsvorsitzender

Caritasverband Düsseldorf e.V.
Hubertusstraße 5<x-apple-data-detectors://1/1>
40219 Düsseldorf<x-apple-data-detectors://1/1>
Telefon:  0211 / 16 02<tel:0211%20/%2016%2002%2011%2020> 11 20<tel:0211%20/%2016%2002%2011%2020>
Telefax:  0211 / 16 02 11 10<tel:0211%20/%2016%2002%2011%2010>
Henric.Peeters@caritas-duesseldorf.de<mailto:Henric.Peeters@caritas-duesseldorf.de>
www.caritas-duesseldorf.de<http://www.caritas-duesseldorf.de/>

Konzertreihe | ANGELUS MUSIK

ANGELUS MUSIK

Der Engel des Herrn brachte Maria die Botschaft

 

Basilika St. Suitbertus Kaiserswerth
jeweils Sonntag, 12 Uhr

 

Der Eintritt ist frei.
Wir erbitten eine Spende zugunsten des Erhalts der Beckerath-Orgel.

23. Januar 2022

Jugendchor
St. Remigius

Alexander Herren
Orgel

13. Februar

Lilja Steininger
Querflöte

Wolfgang Esch
Klarinette

Alexander Herren
Orgel

 

Neujahrsempfang für Kaiserswerth und Kalkum

Wir möchten aufgrund der gegenwärtigen Situation den Neujahrsempfang nicht im Suitbertushaus stattfinden lassen; er soll aber dennoch nicht einfach ausfallen, denn es ist wichtig und tut gut, dass wir uns begegnen.

Aus diesem Grunde lade ich Sie herzlich ein zur Sternsingermesse am kommenden Sonntag, 9. Januar, um 11 Uhr in der Basilika und im Anschluss zu einem Glühweinumtrunk (es gibt natürlich auch nichtalkoholische Getränke!) in den Pfarrgarten.

Bitte haben Sie Verständnis, dass an diesem Empfang nur jene teilnehmen können, die unter die GGG-Regel fallen.

Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn viele am Sonntag im Pfarrgarten mit dabei wären!

Ihr Pastor Oliver Dregger